Atelier Hammerl Dannenberg | FINE DINING RESTAURANT IM **** HOTEL “BELL ROCK”
Atelier Hammerl & Dannenberg inszeniert Räume, Hotels, Ausstellungen, Museen, Objekte, Restaurants, Geschichte, Firmen und Inhalte
Atelier Hammerl Dannenberg, Architektur Design München, Tanja Hammerl Szenografin München, Achim Dannenberg Architekt München, Architektur und Ökologie, Hospitality, Architektur als Marketingfaktor, Ausstellung Planung, Ausstellungsgestaltung, Ausstellung Gestaltung, Corporate Design München, Corporate Design Konzept, Hotel Konzept, Hotelplanung, Hotelkonzepte, Hotel Planer Hotel, Innenraum Design, Innenraumplanung, Innenraumdesign, Wellness Hotel Design Wellness Konzepte, Wellnessplanung
20465
single,single-portfolio_page,postid-20465,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,content_with_no_min_height,select-theme-ver-2.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.2.3,vc_responsive

FINE DINING RESTAURANT IM **** HOTEL “BELL ROCK”

Restaurantkonzept für einen Luxus Fine Dining Bereich im Rahmen des Vier Sterne Superior Hotels im amerikanischen Kolonialstil in einem Themenpark.

 

Der Fine Dining Bereich soll sich von dem übrigen Hotel im amerikanischen Kolonialstil bewusst absetzen. Die Lage im Sockelgeschoss eines neugeplanten Leuchturmgebäudes und die den atlantischen Ozean symbolisierende kleine vorgelagerte Seeanlage führte zur Entwicklung des Themas „Unterwasserlandschaft“. Dieses ist einerseits den im Hotelentwurf einbeschriebenen Themen „Ozean“ und „Überfahrt“ verwandt, eröffnet andererseits jedoch viele Möglichkeiten für eine völlig unterschiedliche Formensprache.

 

Eine dreifach gekrümmte Deckenuntersicht mit integrierter flächig dimmbarer LED Lichttechnik bietet Assoziationen an Korallenriffe aber auch Fischschwärme. Die Umfassungsflächen in dunklem blau nehmen den Gast mit auf eine Reise in die Tiefe des Meeres. Der messingverkleidete Showkitchenbereich weckt Erinnerungen an unterseeisch verborgene Schätze.

 

Tiefe / kostbar/ Glanz / dunkelblau / elegant / wogend / luxuriös/ Messing / Gold / Struktur / Samt/ edel /gediegen / hochwertig / mondän / Licht und Schatten

FACTS

AUFTRAGGEBER/KUNDE
Europapark Rust
Rudolf Neumeier GmbH & Co KG

LAGE
Europapark Rust

UMFANG
Lph 1 und 3

BAUKOSTEN
1.000.000,00 €

FLÄCHE
250 m²

PLANUNGSZEIT
2011 - 2012

PROJEKTBETEILIGTE
Achim Dannenberg, Uta Bahn, Bruno Franchi